U-Hefthüllen und Mutterpasshüllen

Sobald man vom Frauenarzt die Nachricht erhält, dass man schwanger ist erhält man eine sogenannten Mutterpass. Dieser ist optisch recht langweilig. Aber der Inhalt ist recht wichtig.

Es werden alle Untersuchungsergebnisse darin notiert. Zum Beispiel die Laboruntersuchungen zu Bluttests eingetragen. Aber auch frühere Schwangerschaften, Schwangerschaftsabbrüche und ähnliches können eingetragen werden.

Alles weitere was nun im Laufe der Schwangerschaft hinsichtlich ärztlicher Befunde festgestellt wird, wird alles im Mutterpass eingetragen. Daher wird auch empfohlen, dass man ihn immer bei sich trägt.

Hierzu kann man ganz tolle Hüllen nähen und den Mutterpass somit personalisieren auch von außen.

Direkt nach der Geburt erhält man dann auch das Untersuchungsheft. Auch in kurz U-Heft genannt.

Hier werden die Untersuchungsergebnisse der Babys direkt nach der Geburt eingetragen.

In relativ kurzen Abständen gibt es dann viele weitere Untersuchungen. Ein U-Heft ist dann für Untersuchungen gedacht bis zum 5. Lebensjahr.

Auch hierfür haben wir uns schöne Hüllen überlegt, so dass es schick aussieht. Man kann es zum Beispiel auch mit den Namen des Kindes verschönern und mit tollen Motiven.

Man kann diese beiden Hüllen zum Beispiel auch als Set nutzen. So hat man den Mutterpass und das Uheft im gleichen Stoffmuster kaufen. So passt auch direkt alles zusammen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen