Schnabelina Bag

Der Schnabelina Bag ist die Tasche mit vielen Variationen. Es ist eine besondere Herausforderung für Jeden der gerne seine eigene individuelle Handtasche nähen möchten.

Sie ist bereits für Anfänger geeignet und man kann sich 4 verschiedene kostenlose Schnittmuster herunterladen, jeweils passend zur Größe der gewünschten Tasche. Dazu bekommt ihr auch das gratis Ebook.

Hierin befinden sich alle Details und genaue Beschreibungen mit vielen Fotos.


Schabelina Bag

Die Tasche selbst kann man in 4 verschiedenen Größen laut Ebook nähen. Der Farbvielfalt wird hier keine Grenze gesetzt. Es gibt genaue Angaben, wieviel Stoff man benötigt für die einzelnen Teile und so kann man sich vorher entscheiden, wie die Tasche aussehen kann.

An Materialien benötigt man nur die Stoffe, Garn, Volumenvlies, Vlieseline, Gurtband, Reißverschlüsse sowie natürlich die Nähmaschine, Schere, Maßband und Stecknadeln. Kleinigkeiten, die man im Nähhaushalt hat, könnten natürlich noch nützlich sein, aber kein Muss.

Je nachdem wie erfahren man ist, sollte man schon einige Stunden einrechnen. Man benötigt zunächst mehrere Stunden zum Vorbereiten des Schnittmusters und dann auch für den Stoff zuzuschneiden.

Vorab sollte man sich natürlich zunächst für die Größe der Tasche entscheiden. Es gibt die Möglichkeit einer kleinen Tasche, zum Beispiel einer Kindergartentasche und die nächst größere Tasche wäre dann eine etwas größere Handtasche. Die drittgrößte Tasche wäre in der Größe einer Wickeltasche und die letzte schon eher eine Reisetasche.

Also wirklich für jeden etwas dabei.

Alle Schnittmuster müssen einzeln zugeschnitten werden. Das Ebook ist für alle Taschen:-) Zu Beginn gibt es noch zusätzliche Fotos von den Teilstücken der Tasche, so dass alles genaue zuzuordnen ist. Generell gibt es viele Fotos zu allen Schritten, so dass man immer wieder schauen, kann wie die Stoffe übereinander liegen, so der Reißverschluss hingesetzt werden soll, wie alles festgenäht wird und wie man feststecken sollte.

Ein Ebook mit ganz vielen nützlichen Hinweisen.

Nun seid ihr am Zug. Ihr könnt bestimmen, welche Taschen ihr aufsetzt, welche ihr innen einnäht und ob ihr euch für eine Vergrößerungsmöglichkeit entscheiden wollt.

Alles liegt dann in eurer Hand und ihr könnt eurer Kreativität völlig freien Lauf lassen. Egal ob für die Kinder, für Mama, für eine Freundin, oder die Oma für Jeden könnt ihr die richtige Tasche nähen.


Bei unserer Variante haben wir uns für die kleinste Tasche entschieden. Wir haben sie aus einem Jeansstoff gefertigt in einem schönen Dunkelgrau. Für die Applikationen und aufgesetzen Taschen entschieden wir uns für einen Baumwollstoff mit Blumen in schlichtem schwarz und weiß. Es gibt keine Vergrößerungsmöglichkeit bei dieser Schnabelina Bag, aber die beiden aufgesetzen Taschen. Zusätzlich haben wir unsere Tasche mit KamSnaps veredelt. Innen haben wir zusätzliche Taschen aus der größten Innentasche genäht und uns gegen den Klettverschluss entschieden.

Der Reißverschluss unserer Tasche ist der geschlossene Reißverschluss.

 


 


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen